Heißgeliebte Projekte

Heißgeliebte Projekte

  • Fensterplatz

    Eingerahmt von bodentiefen Fenstern, macht der Panorama-Kamin seinem Namen erst richtig Ehre. Rückwandgestaltung: Schwarzer Kalkmarmorputz
  • 3 auf einen Streich

    Holzlager, TV-Schrank und Feuerstellen teilen sich hier eine Wand. Die oberen Klappen sind herabsenkbar.
  • Schwebende Leichtigkeit

    Es muss nicht immer gerade an die Wand gemauert werden. Diese freischwebende Konstruktion ist eine handwerkliche Meisterleistung in Optik, Haptik und Ausführung. Region Bremen.
  • Dimmbare Beleuchtung

    Wenn es Draußen dunkel wird und die Flammen im Panorama-Kamin flackern, setzt stimmungsvolles, indirektes Licht den Wohnraum in Szene.
  • The Wall

    Mehr Kamin braucht eine Wand nicht. Ein gutes Beispiel für minimalste Gestaltung. Panoramagerät mit Rohstahleinbauten.
  • Im Herzen des Hauses

    Oldenburger Land. Mitten im Zentrum des Hauses steht dieser Speicher-Eckkamin. Kalkmarmorputz veredelt die Oberflächen und bildet einen spannenden Kontrast zu den gemauerten Wänden.
  • Wohnwärmemöbel

    Wir nennen es Wohnwärmemöbel, wenn sich Feuerstelle und Medientechnik mit Möbelbauten vereinen. Eckkamin mit hochschiebbarer Scheibe. Auflagematerial: Granit.
  • Schnelle Wärme

    Warmluftofen mit Feuerungstisch aus Granit. Wenn viel und schnell Wärme benötigt wird, bauen wir gerne Warmluftkamine.
    Eckkamin
  • Gelungener Abschluss

    Am Ende des Raumes – das Highlight des Tages. Raumhoher Panoramakamin mit Naturstein Feuerungsblock.
  • Feuer für die Sinne

    Region Berlin. Hier schafft unser vierseitig freies Kaminfeuer feuerzaubernde Momente. Natürlich mit intelligenten Details für einen sicheren und stressfreien Betrieb.
    holzofen
  • 100% Beinfreiheit

    Die freihängende Firetube macht die Bodenpflege leicht. Lackierte Stahlteile setzen die architektonische Gestaltung gekonnt in Szene.
    kaminofen drehbar
  • Solide Innenarchitektur

    Uns Ofenräten ist es wichtig, mit unseren Entwürfen die Innenarchitektur und die Sprache des Raumes zu unterstützen. Hier ein Wohnwärmemöbel mit Stauraum und Medientechnik.
  • Alter Schwede

    Pate stand hier der antike, schwedische Kachelofen. Weiße Keramik mit Kachelofeneinsatz. Als Funkenschutz dient ein Steinmosaik.
  • Angedockt

    Ein gestalterisches Raumelement. Der Kaminofen steht neben dem Schornstein anstatt davor. Kaminofen: Sikken I Bodenplatte: Rohstahl
  • Perfekter Luftraum

    Luftig leicht fügt sich der Panorama-Kamin in den Wohnraum ein. Eine spezielle Rahmenkonstruktion ermöglicht es, ihn schwebend an die Wand zu bauen.
  • Mal anecken

    Eckkamin mal anders. Statt sich verschämt in die Ecke zu verdrücken, steht dieser Kamin stolz im Raum.
    eckkamin
  • Manege frei!

    Wie auf einem Tablett serviert, lodern hier die Flammen. Oberfläche: Spachteltechnik.
  • Platz fürs Leben

    Zusätzlicher Stauraum verbirgt sich hinter den Push-To-Open Schubladen im angefügten Sideboard.