Heißgeliebte Projekte

Heißgeliebte Projekte

  • Stein und Stahl

    Handverlesener Rohstahl umschmiegt den Tunnelkamin. Die geseiften Kalkmarmor Oberflächen bekommen dadurch ihren perfekten Rahmen.
  • Raumteiler mit Platz

    Raumteiler, Sitzbank und Holzlager in einem. Die clevere Aufteilung macht diese Kaminlösung sehr trickreich. Der Clou: Die beheizbare Rückenlehne aus Keramik.
    kamin als raumteiler
  • Kachelofen mit Durchblick

    Besonders freut es uns Ofenräte, wenn wir mit Kacheln arbeiten dürfen. Dieser Kachelofen ist als Tunnelkamin konzipiert und lädt küchenseitig mit einer Ledersitzbank zum Verweilen ein.
  • Aus einem Stück

    Fugenlos schön, aus einem Stück, beherbergt der Feuerungstisch aus Rohstahl die hochglanzlackierten Schubladenelemente. Natürlich ausgestattet mit Push-to-Open Funktion.
  • Kamin mit Kuschelfaktor

    Das beheizbare Ofennest lädt zum Entspannen ein. Die Kaminoberfläche aus Kalkmarmorputz ist dabei pflegeleicht und streichelzart.
    kaminofen drehbar
  • Feuriges Sideboard

    Münsterland. Frontgerät mit gerader Scheibe. Die Oberfläche: Betonspachtel. Hinter den Türen linksseitig verbirgt sich großzügiger Stauraum.
  • Waidmanns Heil

    In diesem ehemaligen Forsthaus wurde dieser Tunnelkamin in die Wand gesetzt. Einen gelungenen Akzent setzt wohnraumseitig der gerostete Rohstahl.
  • Stolzer Stahl

    Vorbild war ein altes Schmiedefeuer. Stahl lässt viel Freiraum für Individualität und Identität.
  • Platz fürs Leben

    Zusätzlicher Stauraum verbirgt sich hinter den Push-To-Open Schubladen im angefügten Sideboard.
  • Komm Kuscheln

    Kaminlösung als raumverbindender Baukörper mit beheizbarem Ofennest. Die Feuerstelle kann wahlweise in Richtung Wohnzimmer oder Essbereich ausgerichtet werden.
    kamin als raumteiler
  • Wärme im Quadrat

    Dieser kubische Eckkamin dreht sich in einer mit Rohstahl ausgeschlagenen Nische. Zusatzwärme kann bei Bedarf durch Warmluft abgegeben werden.
  • 3 auf einen Streich

    Holzlager, TV-Schrank und Feuerstellen teilen sich hier eine Wand. Die oberen Klappen sind herabsenkbar.
  • Um die Ecke gedacht

    Handverlesener Rohstahl gibt dem Architektur-Kamin den passenden Rahmen. Im eingearbeiteten Holzfach lagert das Brennholz griffbereit.
    eckkamin
  • Scheibenlos glücklich

    Schwebender Kamin in Cortenstahl. Das offene Feuer spiegelt sich im Treppenhaus. Gestapeltes Holz im Holzfach bringt ein Stück Natur in den Wohnraum.
    eckkamin
  • Im Herzen des Hauses

    Oldenburger Land. Mitten im Zentrum des Hauses steht dieser Speicher-Eckkamin. Kalkmarmorputz veredelt die Oberflächen und bildet einen spannenden Kontrast zu den gemauerten Wänden.
  • Geometrisch schön

    Konsequent zieht sich die klare Formensprache bis zum Holzaufbewahrungsfach durch. Oberfläche: Betonspachtel.
  • Alter Schwede

    Pate stand hier der antike, schwedische Kachelofen. Weiße Keramik mit Kachelofeneinsatz. Als Funkenschutz dient ein Steinmosaik.
  • Beton par excellence

    Ein gutes Beispiel für die Kreativität des Ofenrates. Hier vereinen sich die Betonoberflächen mit handverlesenem Rohstahl zu einem besonderen Raumteiler.