LINKÖPING, SCHWEDEN

Brasvärmeinteriör

Norman

Visionisten aus dem hohen Norden
Wie haben eine deutliche Mission:
Feuer ist die schönste, gebändigte Urkraft in der Wohnraumgestaltung. Deshalb suchen wir bei jedem Projekt die eine enge Partnerschaft mit unseren Kunden, Ofenbauern und Architekten. So bekommen wir ein sicheres Gefühl für die individuellen Ansprüche an technischen Details, besondere Funktionen und unterschiedlichste Oberflächen.

UNSER PROFIL

Jede Feuerstelle ist dabei individuell und sorgfältig auf das Raumgefühl im Loft abgestimmt. Zusammen mit den rauh gemauerten Wänden wird eine urbane Atmosphäre erzeugt, was besonders Designorientierte und Künstler schätzen. Im Ofenloft finden oft perfekt organisierte Ausstellungen, Events und Vernissagen statt.

Brasvärmeinteriör

Molijns väg 6
589 41 Linköping
T 013-23 40 40
E info@brasvarmeinterior.se

www.brasvarmeinterior.se

„Das Element Feuer hat mich schon früh fasziniert.“

Dirk Reimann

FAKTEN & ZAHLEN

Gründung 2007

Als 2007 die Firma gegründet wurde, war es ein reines Importgeschäft von ausgewählten Ofenprodukten an schwedische Ofenbaubetriebe. Kamineinsätze waren damals in Schweden noch etwas völlig Neues. Hier bei uns in Schweden steigt die Nachfrage nach moderner Formensprache für Kaminanlagen – aber weder die notwendigen Baumaterialien noch die erforderlichen Kenntnisse einer komplexen Planung und Montagekenntnisse. Heute sind wir Schwedens leitendes Zentrum für fossile Feuerstätten.

Wenn nur das Beste gut genug ist

Unser Ziel ist es, Einzelhändlern und Direktkunden im ganzen Land zu helfen, die richtigen Produkte in der heutigen großen Auswahl zu finden. Daher sind in unserem Sortiment nur die neuesten Premium-Produkte von Europas führenden Herstellern verfügbar.

Ofenbauhandwerk goes Schweden!
Wir bringen das Handwerk nach Schweden.

Ofenbauhandwerk goes Schweden!
Wir bringen das Handwerk nach Schweden.

Denn: Handwerkliche „Lehrberufe“ wie in Deutschland – innerhalb eines Betriebes – gibt es nicht. Deshalb unterstützen wir ausgewählte Bautechnische Schulen wie das „Stockholm Byggtekniska Gymnasium“ mit Material und Fachwissen. Hier erhalten Jugendliche die Möglichkeit, eine Reihe von verschiedenen Elementen innerhalb Bautechnischer Berufe auszuprobieren. Hier haben wir den Beruf Ofenbauer etabliert.

MAGAZINARTIKEL
24. Februar 2020
feuerloft außen

Bienvenue fougueux // oder auch ein „feuriges Willkommen”

22. Januar 2020
Brennholz

Tipps zum Holzkauf

Das Gute liegt so nah Das beste Brennholz wächst direkt in den Wäldern vor unserer Haustür. Wer Holz aus der Region kauft , der macht weite […]
6. Dezember 2018

Outdoor Cooking mit der Freiluftküche

Outdoor Cooking liegt voll im Trend. Unsere Freiluftküche ist als Außenküche konzipiert, die dauerhaft den Witterungseinflüssen trotzt. Ausgewählte Materialien machen dies möglich. Alle verbauten Werkstoffe sind […]