Heißgeliebte Projekte

Heißgeliebte Projekte

  • Hier läuft es rund

    Konsequent rund und 360° drehbar. Kaminofen mit Speichermasse. Gerät: firetube
  • Moderne Gastlichkeit

    Ohne Holz nachzulegen erfreut dieser Ethanolkamin Gäste eines bekannten Restaurants in Berlin. Klar, welche Tische als erstes ausgebucht sind…
  • Manege frei!

    Wie auf einem Tablett serviert, lodern hier die Flammen. Oberfläche: Spachteltechnik.
  • Industrieller Loftcharme

    Loftgefühl im Ofen-Loft. Diese Firetube ist im Ofen-Loft in Lohne zu bewundern. Oberflächen: Kacheln und Betonspachtel.
  • The Wall

    Mehr Kamin braucht eine Wand nicht. Ein gutes Beispiel für minimalste Gestaltung. Panoramagerät mit Rohstahleinbauten.
  • Alter Schwede

    Pate stand hier der antike, schwedische Kachelofen. Weiße Keramik mit Kachelofeneinsatz. Als Funkenschutz dient ein Steinmosaik.
  • Klare Linienführung

    Strenge Linien harmonieren mit dem Feuerungstisch aus Granit. Die indirekte Beleuchtung lässt den Kamin optisch vom Boden abheben.
  • Angedockt

    Ein gestalterisches Raumelement. Der Kaminofen steht neben dem Schornstein anstatt davor. Kaminofen: Sikken I Bodenplatte: Rohstahl
  • Gekonnt abhängen

    Wandhängend erzählt diese Rohstahlplatte die Geschichte ihrer Fertigung. Spannende Sinterungen machen den Kamin zum Unikat. Weitere Materialien: Glas.
  • 3 auf einen Streich

    Holzlager, TV-Schrank und Feuerstellen teilen sich hier eine Wand. Die oberen Klappen sind herabsenkbar.
  • Wohnwärmemöbel

    Wir nennen es Wohnwärmemöbel, wenn sich Feuerstelle und Medientechnik mit Möbelbauten vereinen. Eckkamin mit hochschiebbarer Scheibe. Auflagematerial: Granit.
  • Ländlicher Loftcharme

    Ein Architekturbüro im Münsterland hauchte einer alten Hofstelle wieder Leben ein. Der Speicherkamin wurde exakt auf die historischen Baustoffe abgestimmt.
  • Stählernes Kleid

    Es muss nicht immer Putz oder Stein sein. Handverlesene Rohstahlplatten kleiden stilvoll diesen Gaskamin ein.
  • Endless Sideboard

    Stolz zieht sich das Sideboard an der Wand lang. Souverän ruht der Panorama-Kamin auf seinem Feuerungstisch aus Granit Nero Assoluto.
  • Bodenbündig mit Geheimnis

    Der bodenbündige, offene Kamin ist mit Gusslamellen ausgekleidet. Geschickt verborgen – durch ein cleveres Schranksystem – werden Medientechnik und der Inhalt der Regale.
  • Wärmesäule

    Wärmende Säule als Speicherkamin. Materialien: handverlesener Rohstahl und Kalkmarmorputz.
    kaminofen drehbar
  • Stahl – maßgeschneidert

    Exakte Laserschnitte machen es möglich! Individuell und maßgeschneidert zeigt sich hier Rohstahl in  reduziertem, hochwertigen Design. Zu sehen in der Kaminfabrik.
  • Feuer im Garten

    Eine Feuerstelle im Garten sorgt für Wohlbefinden und Gemütlichkeit. Ob Bratwurst, Stockbrot oder Marshmallows – zu einem gelungenen Grillfest gehören knisterndes Feuer und Köstlichkeiten zum Rösten. […]