PLAUEN

Kamine und Öfen

Axel Götze

Im sächsischen Plauen, mitten im Herzen des schönen Vogtlandes, lebt ein besonderer Ofenbauer seinen Traumberuf aus. 

UNSER PROFIL

Meine Leidenschaft sind die schönen Dinge des Lebens, die ich gerne mit meiner Architektur am Objekt verbinde. Und weil ich es liebe, händisch zuarbeiten, erstelle ich auch die ersten Entwürfe per Hand. Mit meinen Kaminen bringe ich Augenblicke der Ruhe und Behaglichkeit in den Wohnraum meiner Kunden. Für mich steht Nachhaltigkeit an oberster Stelle.

Kamine und Öfen

Leuchtsmühlenweg 2
08523 Plauen
T +49 (0) 37 41 – 70 70 20
E info@kamine-und-oefen.de

www.kamine-und-oefen.de

„Ofenbauer – der wohl schönste Beruf der Welt.“

Axel Götze

FAKTEN & ZAHLEN

Was mich ausmacht

Für mich ist der Ofenbau ein Handwerk, bei dem ich die Begeisterung für Gestaltung und Leidenschaft für schöne Dinge mit meiner Architektur am Objekt verbinden kann. Gerne plane und baue ich mit meinen erfahrenen Mitarbeitern moderne oder traditionelle Feuerstellen, passend zum Wohnraum – dem Lebensraum für Augenblicke der Ruhe und Behaglichkeit in unserem oft viel zu hektischem Alltag.

1.200 kg Hilfe zur Selbsthilfe

In nur drei Tagen in Zusammenarbeit mit der Rumäniendirekthilfe KEIMLING e.V errichtet, wärmt jetzt ein zuverlässiger Kombiofen ein evangelisches Gemeindezentrum in der Nähe von Hermannstadt (Sibiu). Dieses Schwergewicht bringt Menschen in der Region jetzt Wärme.

Gegründet 1985

Schon in früher Kindheit begeisterte mich die Arbeit meines Opas in seinem Beruf als Architekt. Als „tatkräftiger“ Helfer beim Bau seines Hauses bekam ich die ersten Eindrücke ins reelle Baugeschehen. Ich wollte alles genauso machen wie er! Im Jahr 1985 konnte ich dann meine Kinderschürze gegen einen Meisterkittel tauschen und das im „schönsten Beruf der Welt“ – wie der Ofenbau auch genannt wird.

1.387m über NHN

Einer meiner abenteuerlichsten Aufträge, hoch in den Bergen.
In der Höllentalangerhütte (Wettersteingebirge) wärmt jetzt ein gemütlicher Kachelofen müde Wanderer.

Das Beste zum Schluss: Die Feuertaufe

Das Beste zum Schluss: Die Feuertaufe

Nach meiner technischen Einweisung zünden wir das erste Feuer gemeinsam-das nennen wir Ofenbauer : Feuertaufe.

MAGAZINARTIKEL
28. November 2018

2 Öfen heben ab

Seit mehr als 120 Jahren ist die Höllentalangerhütte des Deutschen Alpenvereins eine feste Anlaufstelle im Wettersteingebirge. In 1.387 Meter Höhe duckt sie sich in den Kessel […]