Heißgeliebte Projekte

Heißgeliebte Projekte

  • The Wall

    Mehr Kamin braucht eine Wand nicht. Ein gutes Beispiel für minimalste Gestaltung. Panoramagerät mit Rohstahleinbauten.
  • Beeindruckendes Feuerband

    Standort: Berlin. In der Kaminfabrik wird auf 300 Quadratmetern präsentiert, wie vielschichtig Feuerstätten sein können.
  • Scheibenlos glücklich

    Schwebender Kamin in Cortenstahl. Das offene Feuer spiegelt sich im Treppenhaus. Gestapeltes Holz im Holzfach bringt ein Stück Natur in den Wohnraum.
    eckkamin
  • Tiefe Einblicke

    Tiefe Einblicke in die Flammen lässt dieser wandhängende Gaskamin zu. Das gleichmäßige Flammenbild strahlt ruhig im modernen Raum. Region Kassel.
  • Hightech im historischen Gebäude

    Diese alte Abrittstation im Münsterland wurde liebevoll restauriert. Sensibel wurde alt und neu kombiniert. Als wäre er schon immer da gewesen: der Gaskamin im Betonkleid.
  • Stählernes Kleid

    Es muss nicht immer Putz oder Stein sein. Handverlesene Rohstahlplatten kleiden stilvoll diesen Gaskamin ein.
  • 100% Beinfreiheit

    Die freihängende Firetube macht die Bodenpflege leicht. Lackierte Stahlteile setzen die architektonische Gestaltung gekonnt in Szene.
    kaminofen drehbar
  • Komm Kuscheln

    Kaminlösung als raumverbindender Baukörper mit beheizbarem Ofennest. Die Feuerstelle kann wahlweise in Richtung Wohnzimmer oder Essbereich ausgerichtet werden.
    kamin als raumteiler
  • Kraftpaket mit Speichermasse

    Dieser Speicherofen verbreitet langanhaltende Strahlungswärme – bis zu 5 Stunden. Gerät: Tonwerk Lausen
  • Klare Trennung

    Durch die Anordnung dieses Panorama-Kamins wird der Wohnraum klar gegliedert. Die zurückspringende, beleuchtete Sockelleiste lässt den Kamin scheinbar schweben. Auflagematerial: Rohstahl
  • Lieblingsplatz

    Ein heimeliger Platz zum Glücklichsein! Hier trifft sich die Familie gerne, um das schöne Feuer zu genießen.
  • Industrieller Loftcharme

    Loftgefühl im Ofen-Loft. Diese Firetube ist im Ofen-Loft in Lohne zu bewundern. Oberflächen: Kacheln und Betonspachtel.
  • Mal anecken

    Eckkamin mal anders. Statt sich verschämt in die Ecke zu verdrücken, steht dieser Kamin stolz im Raum.
    eckkamin
  • Ethanolkamin mit Charme

    Wo ein Schornstein nicht möglich ist, ist ein Ethanolfeuer eine charmante Alternative zum Holz- oder Gasfeuer.
  • Gelungener Abschluss

    Am Ende des Raumes – das Highlight des Tages. Raumhoher Panoramakamin mit Naturstein Feuerungsblock.
  • Feuer auf den Kreis gebracht

    Dieser Kaminofen ist ein modulares Ofenkonzept, welches bei Bedarf um verschiedene Funktionsmodule erweitert werden kann: z.B. Kochen, Backen und Erhitzen von Wasser. Gerät: firetube
  • Wohnwärmemöbel

    Wir nennen es Wohnwärmemöbel, wenn sich Feuerstelle und Medientechnik mit Möbelbauten vereinen. Eckkamin mit hochschiebbarer Scheibe. Auflagematerial: Granit.
  • Platz fürs Leben

    Zusätzlicher Stauraum verbirgt sich hinter den Push-To-Open Schubladen im angefügten Sideboard.