Zurück

Design-Preis "OFENFLAMME 2015" - der Ofenrat darf feiern !

Nach wochenlanger Verfreude und letztlich doch noch steigender Nervosität war es am Mittwoch endlich soweit: Der Zentralverband Sanitär/Heizung/Klima und das Ofenmagazin „Kamine&Kachelöfen“ ehrten im Rahmen der ISH fünf Ofenbauer mit besonderem Gespür für gutes Design – und Ofenrat Andreas Zapfe war ganz vorne mit dabei !
Die Feuerstelle, die die erlesene Jury überzeugt hat, war aber auch ein wahres Schmankerl. Zentral im Wohnraum platziert, mit einem um 360° drehbaren Brennraum, 8mm starken Stahlapplikationen, Sichtbetoneinfassung und integrierten Polstermöbeln hatte es Andi Zapfe`s Kombiofen den Preisrichtern nicht schwer gemacht, als die beste Feuerstelle in der Kategorie „Trend“ prämiert zu werden.
Ein voller Erfolg für den Ofenrat – aber auch für den ZVSHK ! Nach 20 Jahren „Wettbewerbs-Abstinenz“ des Zentralverbandes hat sich der Federführende Tim Froitzheim dafür stark gemacht, die „Ofenflamme“ als europaweiten Design-Award für das Ofenbauer-Handwerk wieder aufleben zu lassen. Und für einen Neustart war die Resonanz unglaublich: 240 Einreichungen aus 8 Ländern, ein wahrer Pool an guten Ideen, kreativer Umsetzung und echter Wertigkeit in unserem Handwerk.
Ein fantastischer Tag für Andi und für den gesamten Ofenrat – wir sind sehr stolz, freuen uns über die Ehrung unserer Arbeit und sind schon gespannt, zu welchen gestalterischen Höchstleistungen uns dieser Preis zukünftig beflügelt ! Lassen Sie sich überraschen... Zwinkernd

Einen Kommentar schreiben